Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Stuttgart

Artikel merken

Eine Profiküche für einen Profikoch - Küchenfachberater Frank Tunger, Inhaber des Küchenstudios in Stuttgart Degerloch plante für einen Gastronomen eine Küche für seine private Wohnung. Die individuelle Ausstattung und Details der Profiküche harmonisieren in dieser offenen Küchenlösung perfekt. Wir haben ihn und Herrn Volkensfeld getroffen, um einmal nachzuhaken, wie zufrieden er mit der neuen Wohnküche ist.

Eine Profiküche für den Profikoch

Der großzügig vorhandene Raum von unserem Kunden Herrn Volkensfeld bot die Gelegenheit für den Küchenexperten Frank Tunger sich planerisch auszuleben und neue Ideen für das Küchenkonzept zu entwickeln. Wir haben uns noch einmal mit Herrn Volkensfeld getroffen, um über seine neue Kücheneinrichtung zu sprechen.

 

Herr Volkensfeld, Sie haben eine wunderschöne neue Küche! Hatten Sie bereits eine genaue Vorstellung wie Ihre neue Küche aussehen soll? Inwieweit hat der Küche&Co-Fachberater Ihnen bei der Planung geholfen?
Ich selber bin Gastronom und ich weiß genau, worauf es bei einer guten Küche ankommt. Zudem war mir die Optik der Küche wichtig, sie sollte ins Gesamtkonzept meiner Wohnung passen. Hier habe ich mich gerne beraten lassen.


Konnten Sie sich mit Hilfe einer 3D-Planung im Vorwege ein Bild von der Küche machen?
Die 3D Planung hat mir sehr bei der visuellen Vorstellung meiner Küche geholfen. Auch der Besuch des Küchenstudios in Stuttgart Degerloch war hilfreich, denn hier könnte ich mir ein gutes Bild von den Farben, Oberflächen und den Küchengeräten machen.


Warum haben Sie sich für eine Küche von Küche&Co entschieden?
Die Küchenplanung und die Beratung im Küchenstudio haben mich überzeugt. Und nicht zuletzt war das Preis- Leistungsverhältnis für mich perfekt.


Welches Küchenelement der neuen Küche ist Ihnen am liebsten? Worauf möchten Sie nicht mehr verzichten müssen?
Auf meine Kücheninsel mit der großen Arbeitsfläche. Sie ist der Dreh- und Angelpunkt der Küche, so dass ich mit meinen Gästen immer in Kontakt bleiben kann, auch beim Kochen. Hier habe ich viel Platz zum Vorbereiten und Anrichten, wenn ich für Freunde und Gäste koche.
Besonders gefällt mir der Kontrast der dunklen Granit-Arbeitsplatte und dem Tischansatz in einem hellen Holzdekor. Am Bartresen fühlen sich meine Gäste wohl und auch ich genieße hier gern meinen Kaffee.


Haben Sie sich mit der neuen Küche einen Wunsch erfüllt? Sind in Ihre neuen Küche Küchenelemente integriert worden, die Ihnen Dinge ermöglichen, welche Sie in Ihrer alten Küche nicht umsetzen konnten?
Ich habe hier meinen Traum von einer Küche erfüllt! Ich habe jetzt vielmehr Stau-raummöglichkeiten durch Auszugsschränke als in meiner alten Küche. Auch in Punkto Ergonomie hat meine neue Küche gewonnen:  Backofen und Kühlschrank befinden sich jetzt in erhöhter Position, so dass ich diese bequemer erreiche.


Würden Sie die Küchen von Küche&Co Ihren Freunden und Bekannten empfehlen?
Ja auf jeden Fall! Die Planungsideen, der Service und das Preisleitungsverhältnis von Küche&Co haben mich überzeugt.

Für unseren Küchenexperten Frau Tunger aus Stuttgart Degerloch stellt die Küchenumsetzung eine abwechslungsreiche Herausforderung da - üblicher sind die Küchenräume platzmäßig kleiner. In unserem Interview erzählt er uns von der Umsetzung.

 

Herr Tunger, Ihr Kunde ist mit seiner neuen Küche sehr zufrieden. Was sagen die Experten zu den einzelnen Küchenelementen und deren Funktionalität?
Die Küche ist mit verschiedenen Arbeitshöhen ausgestattet, dies ist wichtig, um unterschiedliche Arbeitsabläufe ergonomisch optimal zu gestalten. „Das Kochprofis-Modul“ ist höher geplant als die anderen Küchenschränke, hier lassen sich ideal Vor-und Zubereitungsarbeiten, wie Gemüse schneiden oder Teig kneten, verrichten. Eine aufrechte Haltung bei Küchenarbeiten schont den Rücken. Dies haben wir auch bei der Planung des Backofens bedacht, denn dieser befindet sich in ergonomischer Höhe gleich neben dem Kühlschrank.


Wie gehen Sie bei der Planung einer neuen Küche vor?
Im Vordergrund stehen immer die persönlichen Wünsche des Kunden bezüglich Farben und Materialien, also der Optik der Küche und hinsichtlich der technischen Ausstattung. Dann schaue ich wie ich die Kundenwünsche und die Anforderungen an die neue Küche mit den räumlichen Gegebenheiten optimal umsetzen kann.

Was sollte grundsätzlich in keiner Küche fehlen? Was sind Ihrer Meinung nach absolute „Must-Have’s“ in der Küche?
Grundsätzlich sollte ausreichend Arbeitsfläche für die Vorbereitung und das Kochen vorhanden sein. In der Küche von Herrn Volkensfeld ist dies zum einen mit der großzügigen Kücheninsel und dem höhergesetzten „Kochprofis-Modul“ gegeben. Zudem ist Stauraum in der Küche wichtig, deshalb haben wir viele Auszüge und Schubladen unter Berücksichtigung von optimalen Arbeitsabläufen eingeplant. Elektrogeräte, Spüle und Arbeitsflächen sind so geplant, dass die Arbeitswege möglichst kurz sind.


Welche Besonderheiten hat die Küche Ihres Kunden?
Die Küche ist als offene Wohnküche geplant. Damit Küchenmöbel und das Wohn-zimmer optisch harmonieren, haben wir Farben und Oberflächen der Küche aufgegriffen und aus Küchenschränken eine passende Wohnwand und ein Sideboard umgesetzt. Die cleane Optik der Küche mit den langen Relinggriffen sowie Glaselemente passen hervorragend in eine Wohnzimmereinrichtung aus Küchenschränken.


Konnten Sie die Kunden von einigen Funktionalitäten überzeugen, die sie zunächst nicht wollten oder von denen Sie zumindest vorher keine Vorstellung hatte?
Ja definitiv. Ich befrage meine Kunden immer nach Wünschen und Vorstellungen, wie die neue Küche werden soll. Da kann ich dann gut Innovationen und Neuheiten anbringen und vermitteln, die sie so noch nicht kannten. Hier lohnt auch immer der Besuch in unserem Küchenstudio, wo wir in unseren Musterküchen Küchendetails und Neuerungen live demonstrieren können.


Gab es Hürden, die Sie dank einer guten Planung beseitigen konnten?
Nein. Der offene Raum und der großzügige Platz waren ideal, um darin eine Küchenlösung ohne Kompromisse und nach den Wünschen von Herrn Volkensfeld planen zu können.


Haben Sie ein Credo?  
Ja, in unserem Küchenstudio arbeiten nach dem Motto: „Frag den Kunden, was er möchte und zeige ihm, wie er es bekommt."