Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Leonberg

Artikel merken

Umgeplant: Familie Leven realisierte ihren Design-Küchentraum durch einen Raum-Switch mit den Experten von Küche&co Leonberg.

Lieber Ralph, Ihr habt nicht nur Eure Traumküche realisiert, sondern sehr große Renovierungs- und Umgestaltungsmaßnahmen im ganzen Haus durchgeführt. Wie kam es zu der Entscheidung?
Da kamen mehrere Gründe zusammen. Mit den Jahren hat sich der Geschmack in Sachen Einrichtung und Architektur verändert. Die Kinder sind nun groß und es beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Aber auch die finanziellen Möglichkeiten haben eine Rolle gespielt. So haben wir die Entscheidung getroffen, das vorhandene Budget zu nutzen, um die Immobilie unserem Stil und den Bedürfnissen anzupassen und auch die Einrichtung viel moderner zu gestalten.


Mit wem habt Ihr Eure Küche geplant und was war die größte Veränderung?
Wir waren mit mehreren Küchenstudios in Kontakt, haben uns aber für Küche&Co entschieden. Unsere Küche haben wir mit Klaus Maier, dem Inhaber von Küche&Co Leonberg, geplant. Die Grundidee und damit auch die größte Veränderung zur alten Aufteilung war der Switch von Küche und Wohnzimmer. Dieser machte zwar eine Neuverlegung aller Anschlüsse nötig, also quasi eine Kernsanierung der Installation, aber so ließ sich umsetzen, was uns wichtig ist: Küche und Esstisch liegen direkt beieinander und bilden den kommunikativen Mittelpunkt des Hauses.

Wo habt Ihr die Beratung und Planung erlebt? Wart Ihr Euch von Beginn an über Stil und Ausstattung einig?
Herr Maier hat sich viel Zeit genommen, alles in allem vier bis fünf Stunden. Bei Küchenstil und Farben hatte meine Frau schon vor der Beratung ein klares Bild im Kopf. Klaus Maier hat genau verstanden, was wir wollten und das in der Planung umgesetzt. Neben einem klaren Design war uns aber auch die Funktionalität sehr wichtig. Speziell bei den Geräten haben wir uns eine sehr hochwertige Ausstattung gewünscht und uns letztlich für High-End-Geräte von Marken wie Miele, Bosch und Liebherr entschieden.

Welche Funktionen oder Geräte wollt Ihr im Alltag nicht mehr missen?
Ganz klar! Die Armatur, die mehr kann: kochendes oder sprudelndes Wasser auf Knopfdruck – ein Traum. Aber auch der Dampfgarer gefällt uns besonders. Nur zum Sous-vide- Garen sind wir noch nicht gekommen, das steht aber als nächstes auf der Liste …

Gab es Überraschungsmomente?
Absolut. Bei der Beratung haben wir zum ersten Mal davon gehört, dass man Küchenmöbel auch wunderbar für andere Wohnbereiche und Räume nutzen kann. Durch das Aufgreifen der Farben und Oberflächen wirkt alles „wie aus einem Guss“. Mit den vielseitigen Möbelelementen haben wir tolle Lösungen fürs Wohnzimmer und eine Garderobe nach Maß geplant. So konnten wir viel Stauraum gewinnen. Für die besonderen Extras hat Herr Maier auch noch einen Schreiner vermittelt.

Hand aufs Herz: Würdet Ihr Küche&Co Euren besten Freunden empfehlen?
Ja, das würden wir ganz sicher. Aber nicht nur wegen der beschriebenen Planung und Beratung. Besonders lobenswert fanden wir die zuverlässige Umsetzung und professionelle Montage, auch wenn die pandemiebedingten Lieferengpässe es nicht leicht gemacht haben. Unser Service Highlight war dann das Probekochen mit Einführung in die E-Geräte. Ein sehr netter Abend!

Küchenkatalog bestellen

Noch mehr Inspiration und Planungsmöglichkeiten gewünscht?
Dein Küchenberater macht's möglich.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Oldenburg

Willkommen auf dem Land auf einem alten Hofgut – Zu Hause bei Kristina & Monti.

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Erfurt

Zu Gast bei Familie Fischer, die mit Küche&Co ihren Küchentraum im historischen Fachwerk verwirklicht hat

Artikel anzeigen
Kitchenstories

Kitchenstory Küche&Co Oldenburg

Willkommen auf dem Land auf einem alten Hofgut –
Zu Hause bei Kristina & Monti 

Artikel anzeigen